Hamm/Jansohn

Das Duo Hamm & Jansohn bestehend aus Christian Hamm (Klarinette & Saxophon) und Jan Jansohn (Akustische & Elektrische Gitarren) existiert seit dem Sommer 2006 in dem sich die beiden Musiker zum Studium an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt trafen. Hier erhielten sie neben ihrem jeweiligen Hauptfachunterricht u.a. auch Ensembleunterricht bei Olaf van Gonnissen und Peter Przystaniak.

Das Repertoire umfasst nach Jahren des intensiven Zusammenspiels nicht nur klassische Werke sowie Jazz- und Popsongs, sondern auch eigene Kompositionen und Arrangements.

Christian Hamm (geb. 1980):

Abgeschlossenes Diplomstudium Instrumentalpädagogik an der Akademie für Tonkunst Darmstadt (Hauptfach: Klarinette, Nebenfach: Klavier), zur Zeit Aufbaustudium Jazz/Pop an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt mit Hauptfach Saxophon. Seit 1996 Saxophonist in verschiedenen Jazz-Formationen und Big Bands, Wehrdienst als Klarinettist im Luftwaffenmusikkorps 2 in Karlsruhe, seit 1998 Klarinettist im Polizeimusikkorps Mannheim. Unterrichtstätigkeiten im Fach Klarinette und Saxophon für Musikvereine, Musikschulen, allgemeinbildende Schulen und an der Musikakademie Kürnbach.

Jan Jansohn (geb. 1982):

Diplomstudium Instrumentalpädagogik mit Hauptfach klassische Gitarre an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt bei Olaf Van Gonnissen seit 2006. Davor Studium Jazz/Pop an der Future Music School in Aschaffenburg bei Thomas Langer. Teilnahme an Meisterkursen und Workshops u.a. bei William Kanengiser (LA Guitar Quartett), dem Melis Duo, Michael Sagmeister und Victor Smolski. Seit seinem 15. Lebensjahr aktiv in Ensembles und Bands aus den Bereichen Pop, Rock und Jazz sowie in kammermusikalischen Besetzungen. Festival- und Konzertreisen führten ihn seitdem durch den bundesdeutschen Raum sowie ins europäische Ausland.

34211