Fernandes-Endorsement und Plattenvertrag m it Massacre Records

eute gibt es gleich zwei freudige Nachrichten zu vermelden:
1) ich werde ab sofort von Fernandes Guitars unterstützt und werde bei ALL WILL KNOW und Adorned Brood fortan ausschließflich diese feinen Instrumente spielen. Bis jetzt bin ich echt begeistert, aktuelle Photos folgen in Kürze!
2) das neue Adorned Brood-Album "Kuningaz" erscheint am 23. November via Massac re Records. Wir haben unglaublich viel Arbeit hereingesteckt, sind froh mit Mass acre Records so einen renommierten Partner gefunden zu haben und freuen uns jetz t schon auf die Resonanzen. (:

 Sommer, Sonne, Sonnenschein ...

... und damit stehen natürlich wieder massig Freiluftkonzerte vor der Tür!
Das Jan Jansohn Quartett spielt gleich im Juni beim Stadtparkustikfestival in Zwingenberg, sowie die ersten zwei Wochen im Juli auf der Kurpromenade in Borkum.
Auch Adorned Brood sind fleissig und arbeiten im Juli und August am neuen Album. Ende August geht es dann noch zum RockForRoots-Festival nach Berlin.
All Will Know kann man z. Bsp. auf dem Trebur Open Air, dem Umsonst&Draußen Bad Kissingen und bei vielen anderen Gelegenheiten (drinnen oder draußen) erleben.
Das Steffen Müller-Kaiser Quartett spielt Mitte Juli in der Reihe JazzPunkt vor der Centralstation.
Außerdem freue ich mich mal wieder bei Disbelief auszuhelfen, hier geht es am 21.7. zum Vlamrock-Festival nach As in Belgien.
Ich wünsche allseits einen schönen (musikalischen) Sommer! (:

 Frühsommer 2012

Es wird wieder jazziger in den nächsten Wochen denn es stehen einige Auftritte mit dem Jan Jansohn Quartett und Caleido Club an. Ich freue mich besonders dass wir auch dieses Jahr wieder während dem Schloßgrabenfest in der Reihe JazzPunkt vor der Centralstation spielen.
Außerdem möchte ich auf das Abschlußkonzert der BigBand der HfM Saarbrücken im Weltkulturerbe Völklinger Hütte und das Konzert von Adorned Brood auf dem Wave Gotik Treffen in Leipzig hinweisen.
Viele andere Konzerte, nicht minder interessant, sind wie immer rechts im Menü zu finden.

 contact. - das neue Album von All Will Know

Seit dem 2. März ist das Debütalbum von All Will Know bei allen einschlägigen Händlern erh&aum;ltlich. Veröffentlicht wurde es via Deafground Records/Rough Trade.
Ihr erhaltet es z.Bsp. über Amazon und iTunes oder direkt im All Will Know-Shop. Schaut einfach auf www.allwillknow.de vorbei.
Pünktlich zum Album gehen wir dann auch auf Tour, folgende Stationen werden angefahren:
2.3. Emsdetten, Koje
3.3. Darmstadt, Goldene Krone
9.3. Rüsselsheim, Rind
10.3. Königsbach, "Spring Is Coming"
17.3. Bielefeld, Stricker
30.3. Weinheim, Cafe Central
31.3. Mainz, Haus Mainusch
5.4. Saarbrücken, Devil's Place
14.4. Würzburg, B-Hof
28.4. Bielefeld, Movie
11.5. Darmstadt, Steinmbruch - Release-Party

 Schöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2012

Ich wünsche euch frohe Weihnachten, schöne Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Vieles ist passiert in 2011 und so wie es bisher aussieht wird es auch in 2012 einiges zu berichten geben.
Los gehts von meiner Seite Anfang Januar mit einem Konzert von Adorned Brood beim holländischen Wolfstijd Festival. Auch mit All Will Know spielen wir Anfang des Jahres einige Konzerte und releasen via Deafground/Noizgate-Records Anfang März unser Debütalbum »contact.«
Schon Mitte Januar kommt vorab unsere Single »How Far Would You Go?« auf den Markt. Die genauen Daten stehen wie immer rechts bei den Terminen.
Auch das Jan Jansohn Quartett, Caleido Club und das Steffen Müller-Kaiser Quartett spielen schon im Januar einige Konzerte rund ums Rhein-Main-Gebiet.
Jetzt aber erstmal ruhige und erholsame Festtage allerseits! (:

 From the Mekong to Montana

Wie vor ein paar Wochen versprochen hier der Link zu Theo Lipferts Film "From the Mekong to Montana": http://www.theolipfert.com
Über seine Homepage bzw. über vimeo.com kann man sich den ganzen Film ansehen. Die von Stefan Hakenberg komponierte Filmmusik habe ich im März und April dieses Jahres eingespielt.
Der Dokumentarfilm beleuchtet ein Einzelschicksal im Zusammenhang mit einem ernsten und sehr traurigen Thema der jüngeren Geschichte - die US-Kriegsverbrechen im Vietnamkrieg:
‘From The Mekong to Montana’ traces one effect of the Vietnam War on an American woman. Diane Steffan married her college sweetheart in 1970. More than ten years later her husband suddenly developed Post Traumatic Stress Disorder from his service during the war. Their life together crashed into the chaos of violence and alcoholism, which eventually claimed his life. Fifteen years after her husband’s death, Diane visits Vietnam to see for herself the country that changed her life.

 Sommer 2011

Es gibt gute Neuigkeiten: Im August werden All Will Know im vielgelobten Kohlekeller Studio ihr Debütalbum aufnehmen! Euch erwarten acht Songs und ein breits Spektrum an Musik. Davor gibt es uns noch einmal in Darmstadt live zu erleben, schaut bitte bei den Terminen!
Und weiter gehts: auch für Adorned Brood stehen einige Festivals unter freiem Himmel an, z.Bsp. das Celtic Rock Open Air auf Burg Greifenstein, das Bavarian Battle Open Air und das Akkerpop in Belgien!
Außerdem habe ich die Ehre bei Disbelief auf dem Heiligs Blechle Open Air Anfang Juli auszuhelfen.
In Sachen Jazz spielt das Jan Jansohn Quartett Anfang August auf dem Vogel der Nacht Festival in Bensheim.
Kann man nur hoffen dass das Wetter hält was es derzeit verspricht. Ich wünsche euch allen eine tolle Festivalsaison!

 Neue Konzerttermine und Filmmusik

Es gibt wieder einige neue Konzerttermine im Menü rechts. Hervorheben möchte ich das Ragnarök-Festival mit Adorned Brood Ende dieser Woche, sowie Ende Mai das Konzert mit dem Jan Jansohn Quartett vor der Centralstation in Darmstadt während des Schlossgrabenfestes.
Außerdem hatte ich in den letzten Wochen die Ehre für Theo Lipferts Film "From the Mekong to Montana" die von Stefan Hakenberg komponierte Filmmusik einzuspielen. Näheres dazu in Kürze!

 All Will Know im Radio

Und das gleich zweimal! Los gehts am 14. Mai mit einem Besuch bei Boro`s Rockshow auf Radio Darmstadt. Wer Lust hat schaltet um 21 Uhr ein. Radio Darmstadt empfängt man unter 103,4 Mhz oder via Livestream auf http://www.radiodarmstadt.de.
Weiter gehts am 10. Juni um 20 Uhr bei Radio Klangbrett, eine Stunde Musik von und mit All Will Know!

 Zwei neue Bands

Wieder mal ist viel passiert seit dem letzten Newseintrag und es ist wohl Zeit für ein Update. Zwei neue Projekte möchte ich euch vorstellen: zum einen Caleido Club, ein Jazzprojekt formiert aus Studenten der Saarbrücker Musikhochschule an der ich seit Herbst studiere, zum anderen All Will Know, die sich eher rockigeren Klängen widmen.
Beide Bands feiern dieser Tage ihre Live-Premiere, im Menü rechts findet ihr alle bisher bestätigten Konzerte. Wer sich oben auf der Homepage in den Newsletter einträgt bekommt auch rechtzeitig Bescheid.
Mehr Infos zu All Will Know findet ihr unter: http://www.allwillknow.de bzw. unter http://www.facebook.com/allwillknow

32781